Franc Sterle

Fischer-von-Erlach-Straße 17
5020 Salzburg
im Bezirk Salzburg im Bundesland Salzburg in Österreich 

  • Taxi
Übersicht Taxi, Taxifahrer

Allgemeine Information zu Taxi in Salzburg / Großraum Stadt Salzburg / Salzburg

Im österreichischen Verkehrssystem nimmt das Taxi einen fixen Platz ein, und leisten einen bedeutenden Beitrag zur Bewältigung des täglichen Verkehrsaufkommens im öffentlichen Personennahverkehr. Für die erstmalige Ausstellung des Taxilenker Ausweises muss der Nachweis einer einjährigen Fahrpraxis mit einem PKW, die unmittelbar zurückliegen muss, erbracht werden. Als Airporttaxi bezeichnet man Taxis die Gäste vom oder zum Flughafen befördern.

Ein Taxi muss mehr als 4 Räder bieten. Um Taxilenker zu werden muss man midestens 20 Jahre alt sein. Der Vorteil eines Airporttaxi liegt auch darin, keine unnötigen Wartezeiten am Flughafen zu haben.

Franc Sterle in Fischer-von-Erlach-Straße / Salzburg / Großraum Stadt Salzburg / Salzburg

Zurück zu Taxi, Taxifahrer

Ein Taxi

ist ein von einem Fahrer gegen Bezahlung gelenktes Auto, meist Limousinen oder Kombis, zur Personenbeförderung. Taxis mit mehr als fünf Sitzplätzen werden auch „Großraumtaxi“ genannt.

Ein Funktaxi

ist ein Taxi, das meist telefonisch vom Kunden bei einer Funkleitstelle einer Taxivermittlung bestellt werden kann, und das von dieser per Funk zum Startpunkt der Taxifahrt beordert wird.